Schaumwein

1 - 24 von 123 Artikel(n)

Schaumweine kaufen: Feinperliger Genuss für alle Anlässe

Der Begriff Schaumwein ist ein Oberbegriff für alle Weine, in denen Kohlensäure enthalten ist. Dazu gehören in erster Linie Champagner, Sekt und Prosecco. Es gibt sie in diversen Qualitätsklassen und Geschmacksrichtungen von trocken bis lieblich. Wo Sie die besten Schaumweine kaufen können und alles Wissenswerte zum Thema haben wir an dieser Stelle zusammengefasst.

Die perlige Alternative zum Stillwein

Damit ein Wein als Schaumwein gilt, muss er zuvor mit Kohlestoffdioxid angereichert werden. In der Flasche entsteht bei einer Temperatur von 20°C ein Druck von etwa 3 Bar. Zum Vergleich: Der Perlwein hat meistens nur einen Druck von 1 bis maximal 2,5 Bar. Als Schaumwein wird ein Produkt nach dem ersten und zweiten Gärungsprozess bezeichnet.

Alle Fakten zum Schaumwein auf einen Blick

• Alle weinhaltigen Getränke mit einem Druck von mindestens 3 Bar werde als Schaumwein bezeichnet

• Der Gesamtgehalt an Schwefeldioxid darf 235 mg/l nicht überschreiten

• Auf dem Etikett muss die Herkunft genannt werden

Den richtigen Schaumwein für jeden Anlass kaufen

Nicht jeder Schaumwein eignet sich automatisch als Begleiter für jedes Event. Stillwein wird oft begleitend zum Essen getrunken oder als Genussmittel während eines gemütlichen Abends. In einem Stillwein sind keine oder kaum spürbare Anteile von Kohlensäure enthalten. Diese verflüchtigt sich meistens während des Gärungsprozesses.

Perlwein ist leicht schäumend und wird meistens zu geselligen Anlässen wie einem ungezwungenen Grillfest serviert. Champagner dagegen wird gerne zu besonderen Feierlichkeiten wie Geburtstagen, Hochzeiten oder anderen bedeutenden Ereignissen genossen.

Schaumwein wird darüber hinaus häufig auch für die Herstellung von Desserts wie Cremes, Sorbets oder Mousse verwendet.

Schaumwein im Vinigrandi Onlineshop kaufen

Wenn Sie einen guten Schaumwein als Genuss-Getränk oder für die Bewirtung Ihrer Gäste kaufen wollen, dann stöbern Sie in unserer handverlesenen Auswahl. Alle Schaumweine aus unserem Sortiment haben wir auf ihre Qualität geprüft und können sie bedenkenlos empfehlen. Schaumweine können Sie im Vinigrandi Onlineshop in verschiedenen Preisklassen kaufen vom schlichten Sekt bis hin zum hochpreisigen Champagner. Ab einem Bestellwert von 50,00 Euro versenden wir portfofrei.



FAQ: Ihre Fragen zum Thema Schaumweine

Welche Schaumweine gibt es?

Zu den klassischen Schaumweinen gehören Sekt, Champagner und auch Prosecco. Aber auch der Crémant, der Cava und der Spumante können in diese Kategorie eingeordnet werden.

Woran erkenne ich einen hochwertigen Schaumwein?

Es gibt zwei wesentliche Kriterien, an denen Sie einen guten Schaumwein erkennen können. Hochwertige Schaumweine haben mindestens 10 vol.% Alkohol und werden auf dem Etikett mit ihrem Herkunftsland bezeichnet.

Wo werden Schaumweine hergestellt?

Es gibt keine Region, die typisch ist für die Schaumweinherstellung. Sekt stammt häufig aus deutscher Herstellung, während Champagner gerne aus Frankeich kommt und Asti Spumante wiederum aus Italien.

Wie entsteht die starke Perlage im Schaumwein?

In der Regel durchlaufen die Schaumweine eine zweite Gärung. Durch diesen doppelten Gärvorgang wird die Kohlensäure im Wein gebunden, so dass das typische Prickeln im Mund entsteht.

Produkt zur Merkzettel hinzugefügt

Diese Website benutzt Cookies, um die Interaktion mit anderen Websites

und sozialen Netzwerken zu ermöglichen sowie den Komfort bei der Benutzung

dieser Website zu erhöhen. Details entnehmt Ihr bitte unseren Hinweisen zum Datenschutz