Naturweine

1 - 24 von 242 Artikel(n)

Naturweine kaufen im Vinigrandi Onlineshop

Naturweine kommen sowohl in heimischen Weinschränken als auch in angesagten Weinbars immer mehr in Mode. Man bezeichnet damit im Groben einen Wein, bei dem der Vinifikationsprozess in großen Teilen unbehandelt durchlaufen wird. Wo Sie Naturwein kaufen können und wie er schmeckt, haben wir Ihnen im Folgenden zusammengefasst.

Trübe Farbe und erdige Noten: Über den Charakter des Naturweins

Schon auf den ersten Blick unterscheidet sich der Naturwein von einem herkömmlichen Wein. Er wirkt trüber und in der ersten Wahrnehmung zeigt sich meistens eine leichte Hefenote. Diese erinnert Bierliebhaber gerne an Weizenbier. Der Begriff „Natur“ sollte Sie dabei nicht abschrecken. Es gibt auch zahlreiche Naturweine, die geschmacklich auf ganzer Linie überzeugen können.

Wie schmeckt Naturwein?

Von der dezenten Hefenote abgesehen, schmecken Naturweine meistens weniger fruchtig. Der Duft wird oftmals als leicht nach Jogurt riechend beschrieben. Weinkenner sprechen zudem von „wilden“ und „ungehobelten“ Noten. In den Natur-Rotweinen sind meistens noch viele Sedimente als Teile der Frucht enthalten, die dem Wein einen intensiven Geschmack verleihen.

Die Herstellung von Naturwein

Die Trauben für den Naturwein werden aus nachhaltigen, meist bio-zertifizierten Weinbergen gewonnen. Bei der Herstellung der Weine setzen die Winzer in der Regel auf natürliche Hefen, die sich in der Luft oder direkt auf den Trauben befinden. Ein Vorteil besteht darin, dass die Chance für vielschichtige Aromen hier sehr viel größer ist, als wenn Reinzuchthefen verwendet werden. Im Herstellungsverfahren verzichtet man zu großen Teil auf den Zusatz von Schwefel.

Die besten Naturweine im Vinigrandi Onlineshop kaufen

Der Naturwein ist nicht einfach nur ein Trend, sondern eine ernstzunehmende Alternative zu klassischen Rot- und Weißweinen. Wir haben für Sie eine handverlesene Auswahl der besten Naturweine getroffen, auf die Sie sich verlassen können. Ab einem Bestellwert in Höhe von 50,00 Euro versenden wir Ihre Produkte versandkostenfrei.



FAQ: Wissenswertes über Naturweine

Wie lange sind Naturweine haltbar?

Bei der Herstellung der Naturweine wird der Zusatz von Schwefel auf 0 oder zumindest auf ein Minimum reduziert. Das verkürzt in der Regel die Haltbarkeit der Weine etwas.

Woran erkennt man einen Naturwein?

Kaum ein Winzer schreibt bereits auf seinem Etikett, dass es sich um einen Naturwein handelt. Oftmals befinden sich aber Naturmotive oder andere Hinweise auf den Etiketten. In unserem Shop haben wir extra eine eigene Kategorie für Naturweine geschaffen, die Sie über die Filter noch weiter verfeinern können.

Sind Naturweine teurer als „klassische“ Weine?

Nein, nicht zwingend. Es gibt auch unter den Naturweinen Produkte, die Sie unter 10,00 Euro oder für einen dreistelligen Betrag kaufen können.

Gibt es eine gesetzliche Regelung dafür, was ein Naturwein ist?

Nein. Am Ende entscheidet jeder Winzer selbst, ob es sich um einen Naturwein handelt.

Produkt zur Merkzettel hinzugefügt

Diese Website benutzt Cookies, um die Interaktion mit anderen Websites

und sozialen Netzwerken zu ermöglichen sowie den Komfort bei der Benutzung

dieser Website zu erhöhen. Details entnehmt Ihr bitte unseren Hinweisen zum Datenschutz