Lirica Primitivo di Manduria DOC 2017 - Produttori di Manduria
Lirica Primitivo di Manduria DOC 2017 - Produttori di Manduria
Lirica Primitivo di Manduria DOC 2017 - Produttori di Manduria
  • Sonderpreis!
Lirica Primitivo di Manduria DOC 2017 - Produttori di Manduria
Lirica Primitivo di Manduria DOC 2017 - Produttori di Manduria
Lirica Primitivo di Manduria DOC 2017 - Produttori di Manduria

Lirica Primitivo di Manduria DOC 2017 - Produttori di Manduria

Produttori di Manduria

Rebsorte: 100% Primitivo

Gambero Rosso 3 Gläser, Falstaff 92 Punkte, James Suckling 90 Punkte, Wine Spectator 90 Punkte

Nicht auf Lager
9,00 €
0.75 Liter (12,00€/Liter)
inkl. MwSt.

Kostenloser innerdeutscher Versand ab € 50,- Bestellwert
*gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen


 
Weinart
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Land
Italien
Region
Puglia (Apulien)
Klassifizierung
DOC
Jahrgang
2017
Alkoholgehalt
14,5% Vol.
Geschmack
trocken
Allergene
enthält Sulfite
Passt zu
Fleisch
Gegrilltes
Käse
Rind, Schwein, Kalb, Lamm, Wild, Pizza, Pasta mit Fleisch, Geflügel
Ausbau
Eichenholzfass
Volumen
0.75l
Verschluss
Naturkorken
Bezugsmenge
1l
Importiert durch
ViniGrandi GmbH Konstanzer Str. 4 10707 Berlin-Wilmersdorf Deutschland
Anschrift Abfüller
Produttori Vini Manduria, Via Fabio Massimo 19, 74024 Manduria (Taranto), Italien

Produttori di Manduria, Via Fabio Massimo 19, 74024 Manduria (Taranto), Italien

11140517
Im Glas zeigt sich dieser Wein trüb und in einem dunklen Karminrot. In der Nase entfalten sich viel Kirsche, sanft angeröstete Mandeln, frisch gepresster Rote-Beete-Saft und ein Hauch Aschenbecher. Den Gaumen benetzt er konzentriert mit rassigem Säurezug und frischer Rotbeerigkeit, was gut zu den moderaten 13,5% Vol. Alkohol passt. Damit stellt er einen raffinierten Kontrast zu den üblichen Primitivo-Weinchen derselben Preisklasse dar und überzeugt mit seinem Niveau. Den Gaumen kitzeln eine facettenreiche Würze, die die Fruchtnoten betont, und ein Quäntchen Restsüße - untypisch dezent und daher erfreulich. Zu schmecken sind Schattenmorelle, etwas alter Balsamico, Orangenzeste und Bio-Kakaopulver. Hinzu kommen elegante Crema di Nocciola aus dem Piemont. So viel guten Wein für so wenig Geld hat man selten im Glas.

Vielleicht gefällt Ihnen auch

4 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Produkt zur Merkzettel hinzugefügt

Diese Website benutzt Cookies, um die Interaktion mit anderen Websites

und sozialen Netzwerken zu ermöglichen sowie den Komfort bei der Benutzung

dieser Website zu erhöhen. Details entnehmt Ihr bitte unseren Hinweisen zum Datenschutz